Sonntag 22. Oktober 2017
Aktuelle Pressemeldungen
Webnews, 04/10/2017

 

Artikel 17, EU-Kommission ernennt einen neuen Dialogkoordinator

 

COMECE begrüßt die Ernennung des neuen Artikel-17-AEUV-Dialogkoordinators, Vincent Depaigne, durch die Europäische Kommission und hofft, dass der Dialog mit den EU-Institutionen auf eine kreative Weise gestärkt werden kann.

Vincent Depaigne wurde zum neuen Koordinator für den Dialog mit Kirchen, religiösen Vereinigungen oder Gemeinschaften sowie philosophischen und nichtkonfessionellen Organisationen ernannt.

 

Die erneute Abgrenzung dieser Position von anderen Schlüsselfunktionen innerhalb der Kommission ist nach Ansicht der COMECE eine wichtige Voraussetzung für deren Effektivität.

 

Die COMECE hofft, dass die jüngste Ernennung neue Möglichkeiten für einen Neuanfang bieten wird, mit Beziehungen, die auf Transparenz und gegenseitigem Respekt beruhen, so dass die Europäer von einer besseren Artikulierung des Dialogs zwischen der katholischen Kirche und der EU auf technischer sowie politischer Ebene profitieren können.

 

Die katholische Kirche ist zuversichtlich, dass ein Dialog, der es den Artikel-17- AEUV-Partnern ermöglicht, ihre Identität, ihren spezifischen Beitrag und ihre Repräsentativität vollständig auszudrücken, allen zugute kommen wird.

 

Wir hoffen, dass die nächsten Jahre zur Stärkung der Rolle des Dialogkoordinators führen werden, um einen wirklich "regelmäßigen" Dialog durch einen proaktiven und häufigen Austausch mit den Kirchen zu gewährleisten.

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer Chef-redakteur von Europe-infos Email Kontakt Tel+32 2 235 05 15...
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/