Friday 5. March 2021
Aktuelle Pressemeldungen
Veranstaltung, 16/02/2021

 

COMECE-FAFCE gemeinsames Webinar zum Thema "Die Älteren und die Zukunft Europas"

 

Nach der Veröffentlichung eines gemeinsamen Reflexionspapiers zum Thema "The Elderly and the Future of Europe" freuen sich die COMECE und die Föderation der katholischen Familienverbände in Europa (FAFCE), Sie zu einer Online-Veranstaltung einzuladen, um über die Rolle der älteren Menschen im Kontext von Pandemie und demographischem Wandel zu diskutieren. Die Veranstaltung findet am Montag, den 1. März 2021, von 15:00 bis 16:15 Uhr statt.

 

 

Die aktuelle Covid-19-Pandemie hat verborgene Schwachstellen in unseren Gesellschaften offenbart, wobei ältere Menschen oft am Rande des täglichen Lebens stehen. Laut COMECE und FAFCE ist es an der Zeit, die entscheidende Rolle der älteren Menschen anzuerkennen, sie zu schützen, zu fördern und einzubeziehen und ihre volle Teilhabe an unseren Gemeinschaften zu gewährleisten.

 

Wie können wir die älteren Menschen besser in unsere Gesellschaften einbeziehen? Wie können wir die EU und die nationalen politischen Entscheidungsträger dazu ermutigen, einen Paradigmenwechsel zu entwickeln und unsere Denkweise in Zeiten des demografischen Wandels und im Kontext der aktuellen Covid-19-Pandemie zu erneuern?

 

Lassen Sie uns gemeinsam mit S. Em. Kard. Jean-Claude Hollerich SJ, Präsident der COMECE, Herrn Vincenzo Bassi, Präsident von FAFCE, Frau Gabriella Gambino, Untersekretärin des Dikasteriums für Laien, Familie und Leben, MdEP Romana Tomc, Ko-Vorsitzende der interfraktionellen Arbeitsgruppe des Europäischen Parlaments für demografische Herausforderungen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Übergänge in der Jugend, und Herrn Ettore Marchetti, Referent der Europäischen Kommission für Renten und aktives Altern, diskutieren.

 

Die Veranstaltung wird moderiert von Andrea Gagliarducci, Journalist und Vatikan-Analyst.

 

Die Anmeldung ist bis Sonntag, 28. Februar 2021, möglich.

 

Montag, den 1. März 2021

von 15:00 bis 16:15 Uhr statt

.:: Programm ::.

.:: Jetzt anmelden ::.

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 (0) 2 235 05 15
Contact us
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Display:
http://www.comece.eu/