Mittwoch 19. September 2018
Aktuelle Pressemeldungen
Pressemitteilung, 19/04/2018

 

COMECE-Präsident Hollerich trifft EU-Kommissionspräsident Juncker

 

COMECE-Präsident und Erzbischof von Luxemburg, Jean-Claude Hollerich S.J., traf sich gestern, am 18.April 2018, mit Jean-Claude Juncker, dem Präsidenten der EU-Kommission.

 

 

Bei ihrem ersten offiziellen Treffen seit der Wahl von Erzbischof Hollerich zum COMECE-Vorsitzenden im März 2018 tauschten sich die beiden Präsidenten über aktuelle europäische Herausforderungen aus und suchten Möglichkeiten, den Dialog zwischen der Kirche und der EU zu stärken, um den Menschen wieder in den Mittelpunkt der europäischen Politik zu rücken .

 

Während der einstündigen Begegnung erkannte Präsident Juncker die positive Rolle der Kirche in der Gesellschaft an. Erzbischof Hollerich erinnerte daran, dass der politische Prozess auf Dialog und Harmonie zwischen allen politischen, sozialen, kulturellen und religiösen Akteuren basieren müsse.

 

Der Präsident der COMECE betonte, wie wichtig es sei, die Rechtsstaatlichkeit zu achten und eine Politik zu verfolgen, die dem Gemeinwohl dient. Er betonte auch die Notwendigkeit, Brücken zwischen den verschiedenen Regionen Europas zu schlagen.

 

Am selben Tag traf sich Präsident Hollerich mit Mgr. Lebeaupin, dem Apostolischen Nuntius bei der EU, und mit Luca Jahier, dem neu gewählten Präsidenten des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA), um wichtige soziale und wirtschaftliche Fragen zu diskutieren.

 

Heute wird Präsident Hollerich mit Botschafter Georges Friden, dem Ständigen Vertreter Luxemburgs bei der EU, zusammentreffen.

 

Media

Photos & Videos

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 2 235 05 15
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/