Donnerstag 8. Dezember 2016
Die COMECE beobachtet und trägt zu diesen wichtigen Bereichen der EU-Politik bei:
25. November 2016
Bishop emeritus of the Diocese El Obeid in Sudan

Sudan: Besuch von Bischof Gassis bei der EU

Webnews 25/11/2016

Die COMECE empfing S.E. Macram Max Gassis, den emeritierten Bischof der Diözese El Obeid im Sudan. Der Bischof kam nach Brüssel, um auf das Leiden der Nuba-Bevölkerung aufmerksam zu machen. Er rief die EU dazu auf, zu einer friedlichen und gerechten Lösung des andauernden Konflikts beizutragen.

24. November 2016

COMECE setzt sich für Rechte der Christen im Nahen Osten beim UN-Treffen ein

Webnews 24/11/2016

Im Nahen Osten werden viele Frauen und Männer, die Angehörige religiöser Minderheiten sind, insbesondere Christen, von ihrem Heimatland vertrieben und sie werden zu Asylbewerbern oder Binnenflüchtlingen. Sie haben das Recht, in ihr Zuhause zurückzukehren. Das war die Hauptbotschaft von COMECE bei der globalen UNO-Gipfeltagung über “Religion, Frieden und Sicherheit” in Genf am 23.-25. November.

23. November 2016

Wie sollte Medienpluralismus gewährleistet werden?

Webnews 23/11/2016

COMECE nahm am „Grundrechtskolloquium" teil, das jährlich von der Europäischen Kommission organisiert wird. Dieses Jahr stand das Thema „Medienpluralismus und Demokratie" im Fokus. Das COMECE-Sekretariat hatte zuvor einen ausführlichen Konsultationsbeitrag an die Kommission geschickt.

Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/