Donnerstag 8. Dezember 2016
Die COMECE beobachtet und trägt zu diesen wichtigen Bereichen der EU-Politik bei:
07. November 2016

COMECE Vizepräsident Mgr Ambrosio: Europa umdenken

Webnews 07/11/2016

"Die EU und ihre Institutionen, alle Mitgliedstaaten, und zwar die ganze Zivilgesellschaft des "gemeinsamen europäischen Hauses" muss über den kulturellen und politischen Fortschritts des Kontinents, über die zu erreichende Ziele, und vor allem über die Grundwerte, die dazu berufen sind, den gemeinsamen Weg zu inspirieren, nachdenken." Lesen Sie das gesamte Interview mit Mgr Ambrosio.

02. November 2016

Work-Life-Balance 4.0 – Herausforderungen in Zeiten der Digitalisierung

Konferenz am Dienstag, 15. November

Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft in vielerlei Hinsicht. Weitere Arbeitsformen entstehen, neue Berufe werden hinzukommen, andere wegfallen und unsere Kommunikationswege noch schneller werden. Doch was bedeutet dies für unser Privatleben? 

28. Oktober 2016

Die Not der Armen in Europa

COMECE Press 28/10/2016

119 Millionen Europäer sind von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht. Dies entspricht fast einem Viertel der europäischen Bevölkerung. Darüber haben die Bischöfe der COMECE während ihrer Plenarversammlung vom 26.-28. Oktober in Brüssel gesprochen.

Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/