Dienstag 21. November 2017
2016
COMECE Press 01/09/2016

 

Ein neuer Generalsekretär für die Bischöfe in der Europäischen Union

 

Bruder Olivier Poquillon OP beginnt am heutigen Donnerstag, 1. September seine Arbeit als Generalsekretär der Kommission der Bischofskonferenzen der EU (COMECE).

 

Bruder Olivier Poquillon OP wurde 1966 in Paris geboren. Nach seinem Studium in Völkerrecht trat er 1994 in das Noviziat der Dominikaner ein und wurde 2001 zum Priester geweiht.

 

Neben weiterer Tätigkeiten arbeitete er als Experte bei der Ständigen Vertretung des Heiligen Stuhls beim Europarat sowie als Militärkaplan im Balkan, in Afrika und im Nahen und Mittleren Osten. Er war zudem Vorsitzender der französischsprachigen Justitia et Pax Kommission des Dominikanerordens.

 

Nach einer Lehrtätigkeit an der Universität von Mosul (Irak) war er von 2008 bis 2013 Ständiger Delegierter seines Ordens zu den Vereinten Nationen (UN). Er war seitdem ebenfalls der Prior des Dominikaner-Konvents in Straßburg.

 

Bruder Olivier Poquillon kommt nach Brüssel, wo er Leiter des Sekretariats der COMECE wird, das für die Bischöfe der Katholischen Kirchen in Europa den Dialog mit den europäischen Institutionen führt.

 

Lesen Sie hierzu auch sein Interview in der September-Ausgabe von EuropeInfos.

 

 

Für weitere Informationen und Interview-Anfragen kontaktieren Sie bitte Johanna Touzel.

 

 

KONTAKT: Johanna Touzel, Pressesprecherin der COMECE

johanna.touzel@comece.eu   Tel+32 (0)2 235 05 15

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer Email Kontakt Tel. +32 (0) 2 235 05 15
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/