Dienstag 26. September 2017
Aktuelle Pressemeldungen
Webnews, 22/08/2017

 

Estnische EU-Präsidentschaft, COMECE traf sich mit Premierminister Jüri Ratas

 

Eine Delegation der COMECE hat sich am 18. August in Tallinn mit dem estnischen Premierminister Jüri Ratas und dem Innenminister Andres Anvelt getroffen, um gemeinsame Anliegen sowie die dringlichsten Prioritäten der estnischen EU-Ratspräsidentschaft zu erörtern.

 

Estonian Prime Minister Jüri Ratas and COMECE General Secretary fr. Olivier Poquillon OP

Mgr. Philippe Jourdan, Apostolischer Administrator von Estland und erster katholischer Bischof, der seit dem Zweiten Weltkrieg in Estland ansässig ist, sowie Generalsekretär Bruder Olivier Poquillon OP führten die Delegation an.

 

Gemeinsam brachten sie die Anliegen von Papst Franziskus für zwei aktuelle Herausforderungen vor, wie die Auswirkungen der Digitalisierung der Wirtschaft auf die Beschäftigung und die selektive Migration.

 

Die COMECE betonte insbesondere die Notwendigkeit, in die Jugend zu investieren, um es der jungen europäischen Generation zu ermöglichen, aktive Bürger zu werden und kulturell wie auch beruflich im eigenen Land zu wachsen.

 

Gemeinsam mit Premierminister Ratas diskutierte die COMECE auch eine der wichtigsten Prioritäten für die estnische Präsidentschaft, die EU-Ost-Partnerschaft: COMECE setzt sich für eine stärkere Zusammenarbeit und Solidarität im Bereich Sicherheit und Verteidigung an der Ostgrenze der EU ein.

 

Alle Beteiligten waren sich zudem einig, dass die Bürger im Mittelpunkt der EU-Politik stehen müssen. Dies ist eines der Grundsätze, auf denen Tallinn seine EU-Ratspräsidentschaft gründen will und ebenso eine absolute Priorität für die COMECE und die katholische Kirche hat.

 

In dieser Hinsicht und in dem Versuch, die europäische Politik zu erneuern und das Gemeinwohl wie auch die Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt zu stellen, organisieren COMECE und der Heilige Stuhl das bevorstehende hochrangige Forum des Dialogs "Re-thinking Europe" (Vatikan, 27.-29. Oktober 2017).

 

Klicken Sie hier, um die Fotos von der Veranstaltung zu sehen.

(Fotos: Estonian Council of Churches)

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer Chef-redakteur von Europe-infos Email Kontakt Tel+32 2 235 05 15...
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/