Montag 19. November 2018
Aktuelle Pressemeldungen
Webnews, 30/10/2018

 

Kommission für Rechtsangelegenheiten: Datenschutz und Nicht-Diskriminierung auf der Tagesordnung

 

Unter dem Vorsitz von S.E. Mgr. Hoogenboom traf sich die COMECE-Kommission für Rechtsangelegenheiten am 15. Oktober 2018 und tauschte sich zu Prioritäten der EU und der Kirche aus.

 

 

Im Dialog mit Vertretern der Europäischen Kommission diskutierten Experten die Bedeutung der Urteile im Fall „Egenberger“ und „IR“ für kirchliche Strukturen sowie die Auswirkungen des „Coman“-Urteils auf nationale Rechtssysteme.

 

Die Experten haben sich auch zu den Maßnahmen ausgetauscht, welche die Kirche auf nationaler Ebene zur Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung durchgeführt hat.

 

Die COMECE-Kommission diskutierte im Zusammenhang mit einer breiteren Debatte um die optimale Gestaltung der EU-Transparenzpolitik auch über die neue Richtlinie zur Bekämpfung der Geldwäsche und ihre Auswirkungen auf den gemeinnützigen Sektor.

 

Media

Fotogalerie

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 2 235 05 15
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/