Wednesday 17. July 2019
Aktuelle Pressemeldungen
Webnews, 01/01/2019

 

Papst Franziskus: "Politik muss im Dienste des Friedens stehen”

 

Anlässlich des 52. Weltfriedenstages betonte Papst Franziskus, dass die Politik im Dienste des Friedens stehen muss, und forderte alle Menschen guten Willens dazu auf, einen Beitrag zum Aufbau eines gemeinsamen Hauses zu leisten, das “auf der Grundlage des Rechts und der offenen und gerechten Beziehungen der Einzelnen untereinander gegründet ist”.

 

 

Papst Franziskus  erklärte, dass  politische Verantwortung jedem Bürger obliegt, insbesondere denen, die den Auftrag erhalten haben, zu schützen und zu regieren. "Diese Mission - so der Papst weiter - besteht darin, das Gesetz zu schützen und den Dialog zwischen allen Akteuren der Gesellschaft, zwischen den Generationen und zwischen den Kulturen zu fördern."

 

Die Politik muss die Talente der Jugendlichen und ihre Ziele konkret fördern, denn - so erklärte der Papst - „wenn Politik nur die Interessen einiger weniger privilegierter Personen schützen will, ist die Zukunft gefährdet, junge Menschen verlieren das Vertrauen […] und  Schande wird in das öffentliche Leben gebracht, welche das Ideal einer authentischen Demokratie untergräbt und die soziale Harmonie bedroht“.

 

Dieses kommende neue Jahr bringt neue Herausforderungen mit sich, darunter der Brexit und die EU-Wahlen von 2019. Papst Franziskus fordert uns alle auf, sich allen Herausforderungen mit Verantwortung zu stellen, wobei er immer betont, dass „gute Politik im Dienste des Friedens steht“.

 

Der gegenwärtige Zeitpunkt ist eine gute Gelegenheit, über die zukünftige Ausrichtung des europäischen Friedensprojekts nachzudenken, denn, wie Papst Franziskus feststellte, „jede Wahl, jede Phase des öffentlichen Lebens ist eine Gelegenheit, zu den ursprünglichen Bezugspunkten zurückzukehren, die Gerechtigkeit und Recht inspirieren ".

 

Media

Laden Sie die Nachricht des Papsts herunter

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 2 235 05 15
Contact us
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Display:
http://www.comece.eu/