Thursday 22. August 2019
Aktuelle Pressemeldungen
Event, 28/05/2018

 

Populismus und Renationalisierung – Bewährungsprobe für Europa und seine Demokratie?

Sozialethische Gespräche von COMECE/KSZ in Mönchengladbach (Deutschland)

14.-15. Juni 2018

 

Zusammen mit der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle organisiert COMECE die diesjährigen Sozialethischen Gespräche zum Thema “Populismus und Renationalisierung – Bewährungsprobe für Europa und seine Demokratie”, die am 14. und 15. Juni 2018 in Mönchengladbach stattfinden.

 

 

Europa steht vor Herausforderungen, die zu einer Polarisierung der Ansichten geführt haben, den Zusammenhalt innerhalb der EU untergraben und unser Vertrauen in die Widerstandsfähigkeit unserer Demokratien erschüttern.

Das diesjährige Seminar schließt inhaltlich an den (Re)thinking Europe Dialog im Oktober 2017 an, bei dem COMECE zusammen mit dem Staatssekretariat des Heiligen Stuhls eine Plattform bot, um zu erörtern, wie der Dialog in Europa gefördert werden kann.

 

Bei dieser Gelegenheit ermutigte Papst Franziskus die Christen, "den politischen Dialog voranzutreiben", um die besorgniserregenden Tendenz hin zu einer polarisierten Gesellschaft anzugehen, in der die Politik als "ein Forum der Auseinandersetzungen zwischen entgegen gerichteten Kräften" fungiert.

 

Seit 2011 organisieren COMECE und KSZ Sozialethische Gespräche über die europäische Politik. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt darauf gelegt, wie Dialog gestärkt werden kann. Unter anderem sprechen der tschechische Soziologe Prof. Tomáš Halík, H.E. Franz-Josef Overbeck, Vizepräsident der COMECE, und Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments.

 

Laden Sie das Programm hier herunter und melden Sie sich bis zum 7. Juni 2018 über die Website der KSZ an. Die Veranstaltung in Mönchengladbach wird in deutscher Sprache stattfinden.

 

::: INFO ::: UND ::: 0REGISTRIERUNG :::   

 

Wann und wo:

Donnerstag, 14. Juni 2018 (16.00 Uhr) - Freitag, 15. Juni 2018 (14.00 Uhr)

Rathaus Abtei Am Alten Markt, Abteistraße / Rathausplatz l,

41061 Mönchengladbach / Deutschland

 

Teilnahme:

Die Registrierung ist obligatorisch.

Teilnahmegebühr: EUR 15,00

Die Teilnahme ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.  

 

Unterkunft:

Im Programm finden Sie eine Liste von Hotels.

 

Abendessen (14.06.) und Sandwich-Mittagessen (15.06.):

Wird von KSZ zur Verfügung gestellt.

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 2 235 05 15
Contact us
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Display:
http://www.comece.eu/