Sunday 23. February 2020
Aktuelle Pressemeldungen
Webnews, 09/12/2019

 

Religiöse Führungspersönlichkeiten rufen die COP25 zu dringenden Klimaschutzmaßnahmen auf

 

Nach der Amazonassynode rief der Präsident der COMECE, S. Em. Kard. Jean-Claude Hollerich SJ, zusammen mit anderen Führungspersönlichkeiten der katholischen Kirche aus allen Kontinenten die an der COP25 teilnehmenden Politiker auf, sofortige Maßnahmen zur Bekämpfung und Bewältigung des Klimawandels zu ergreifen.

 

 

 

Kirchliche Führungspersönlichkeiten aus allen Kontinenten äußern ihre tiefe Besorgnis über den unbefriedigenden Stand der Umsetzung des Pariser Abkommens und des Engagements dafür. Sie bekräftigen die Erklärung von Rom von 2018und fordern die Politiker aus aller Welt auf, das Pariser Abkommen umzusetzen und Maßnahmen zu fördern, welche die globale Erwärmung auf 1,5°C begrenzen würden.

 

Die Unterzeichner der Erklärung - Kardinäle und Bischöfe - rufen die Staatschefs zu einer Politik auf, die eine ökologische Wende hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft fördert, um „unser gemeinsames Zuhause zu retten“.

 

Wenn die Menschheit es versäumt, den Klimawandel zu mildern - wird im Aufruf erklärt – „können Kipp-Punkte wie im Amazonasgebiet einen Umkehrgrenzpunkt erreichen und die Erde in eine Spirale des unkontrollierbaren Klimawandels führen, der das Gesicht unseres Planeten endgültig verändern wird“.

 

Ein ähnlicher Aufruf wurde von S. Em. Kard. Jean-Claude Hollerich SJ, dem Präsidenten der COMECE, während einer internationalen Konferenz über "Integrale Ökologie" im März 2019 an der Georgetown University (USA) und während des zweiten europäischen Laudato Si' Reflexionstages im Juni 2019 in Brüssel ausgesprochen.

 

Der vollständige Text des Aufrufs ist auf Englisch und Spanisch verfügbar.

 

Photo: Jesús Hellín / Europa Press via Getty Images

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 (0) 2 235 05 15
Contact us
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Display:
http://www.comece.eu/