Freitag 17. September 2021
Ethik, Forschung & Gesundheit

Wissenschaftliche Forschung und technologische Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung und zur Lebensqualität der Menschen, vor allem, aber nicht nur, im Bereich der Gesundheit, wo neue Therapiemöglichkeiten zunehmend zur Verfügung stehen. Sie sind auch ein wichtiger Antrieb des Wirtschaftswachstums. COMECE verfolgt hauptsächlich die bioethischen Fragen, die auf der EU-Ebene im Bereich der Gesundheit und der Forschung entstehen, obwohl die Kernkompetenzen in Bezug auf diese Fragen weitgehend auf der Ebene der Mitgliedstaaten liegen. Das COMECE Sekretariat wird in diesem Bereich unterstützt von einer Arbeitsgruppe für die Ethik.

Lesen Sie unseren Factsheet

12. Juli 2021

Grünbuch über das Altern: COMECE unterstreicht die Bedeutung der Solidarität zwischen den Generationen

Webnews, 12/07/2021

In ihrem jüngsten Beitrag zur Konsultation der Europäischen Kommission zum Grünbuch über das Altern vom 21. April 2021 hat die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) die Notwendigkeit einer familienfreundlicheren Politik und einer EU-Politik zur Förderung der Solidarität zwischen den Generationen hervorgehoben.

23. Juni 2021

Das Paket der Europäischen Kommission zum Digital Services Act

Webnews, 23/06/2021

Die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) beteiligte sich an einer Konsultation der Europäischen Kommission, in der sie die kürzlich vorgeschlagenen Verordnungen zum Digital Services Act (DSA) und Digital Markets Act (DMA) kommentierte und die EU aufforderte, sicherzustellen, dass die Grundrechte aller Menschen respektiert werden.

17. Juni 2021

Matić-Bericht: COMECE ruft Europaabgeordnete auf, sich der Bedeutung und Komplexität des Themas bewusst zu sein und verantwortungsbewusst abzustimmen

Pressemitteilung, 17/06/2021

Das Sekretariat der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) hat am Donnerstag, den 17. Juni 2021, ein Positionspapier zum "Matić-Bericht" veröffentlicht, bevor dieser in der kommenden Woche in der Plenarsitzung des EU-Parlaments endgültig vorgelegt wird. Die katholische Kirche unterstreicht die Bedeutung des Schutzes der Gesundheit und der Rechte von Frauen  und ruft alle Abgeordneten des Europäischen Parlaments auf, die Sensibilität und Komplexität des Themas zu berücksichtigen, das "eine rechtmäßige und ethische Abwägung aller beteiligten Rechte erfordert".

Kontakt:

Friederike Ladenburger

Juristische Referentin für Ethik, Forschung und Gesundheit E-mail Kontakt Tel.: +32 (0) 2 235 05...
RSS EU Kommission: Gesundheit
RSS EU Kommission: Forschung
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/