Samstag 23. Oktober 2021

"Ich träume von einem Europa..."

Papst Franziskus' neue Botschaft über Europa

anlässlich des 40. Jahrestages der COMECE

 

Schreiben - Pressemitteilung

 

COMECE trifft sich mit Papst Franziskus

 

"...Wir haben einen Papst, der Europa liebt..."

 

Kardinal Hollerich Interview

 

COMECE trifft sich mit Papst Franziskus

 

"...der Heilige Vater weckt Hoffnung,

während die COMECE ihre Arbeit für Europa

im Dialog mit allen fortsetzt..."

 

Kardinal Hollerich Interview

Die COMECE beobachtet und trägt zu diesen wichtigen Bereichen der EU-Politik bei:
21. Oktober 2021
General view of the meeting

COMECE-Herbstvollversammlung 2021: EU-Bischöfe diskutieren über den Beitrag der katholischen Kirche zur Konferenz zur Zukunft Europas

Pressemitteilung, 21/10/2021

Die Delegierten der EU-Bischofskonferenzen werden an der COMECE-Herbstversammlung teilnehmen, die am 27. und 28. Oktober 2021 in einem hybriden Format stattfinden wird. Gäste der Vollversammlung sind Colin Scicluna, Kabinettschef des Vizepräsidenten der Europäischen Kommission und zuständig für Demokratie und Demografie, sowie Herman Van Rompuy, emeritierter Präsident des Europäischen Rates. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Konferenz zur Zukunft Europas, die auch einen Austausch mit jungen Menschen vorsieht.

20. Oktober 2021

Messe für Europa im Gedenken an den ehemaligen Nuntius bei der EU, Mgr. Alain Lebeaupin

Einladung, 20/10/2021

Anlässlich der Herbstversammlung 2021 der COMECE laden die Bischöfe der Europäischen Union herzlich zur Teilnahme an der Messe für Europa ein, die zum Gedenken an S.E. Mgr. Alain Paul Lebeaupin, ehemaliger Apostolischer Nuntius bei der Europäischen Union, gefeiert wird.

14. Oktober 2021

COMECE veröffentlicht Empfehlungen, um den Kampf gegen die Armut in der EU zu verstärken

Pressemitteilung, 14/10/2020

Die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) hat am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, die Erklärung "Höre den Schrei der Armen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie und ihrer Bewältigung" veröffentlicht, in der sie den EU-Institutionen einige bewährte Praktiken und Empfehlungen zur Verbesserung des Kampfes gegen die Armut in Europa vorschlägt. Mgr. Hérouard: "Wir sollten darauf abzielen, Marginalisierung zu verringern und eine umfassendere Eingliederung zu fördern."

Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/