Dienstag 19. Februar 2019
06. Februar 2018

COMECE-Präsident drückt seine große Besorgnis über die Kriminalisierung der Beschneidung aus

Press Release, 06/02/2018

Der Präsident der COMECE Kardinal Reinhard Marx reagiert auf das in Island von Parlamentsmitgliedern von fünf verschiedenen politischen Parteien vorgeschlagene Verbot der Beschneidung von Jungen. „Der vorgeschlagene Gesetzesentwurf ist ein gefährlicher Angriff auf die Religionsfreiheit“ , erklärt der Kardinal. Er fordert die EU-Institutionen auf, diese Bedrohung der Grundrechte zu verhindern.

26. Januar 2018

Papst Franziskus ruft dazu auf, gegen Fake News anzugehen

Webnews, 26/01/2018

Papst Franziskus hat eine Botschaft veröffentlicht, in welcher Fake News verurteilt werden, da diese “mit intoleranten und zugleich reizbaren Haltungen einhergehen und nur zur Gefahr führen, dass Arroganz und Hass eine immer weitere Verbreitung finden”.

29. November 2017

COMECE Kommission für Rechtsangelegenheiten: Fokus auf Datensicherheit

Webnews, 29/11/2017

Die Kommission für Rechtsangelegenheiten der COMECE unter der Präsidentschaft von H.E. Mgr. Theodorus C.M. Hoogenboom, Delegierter der COMECE für die niederländische Bischofskonferenz, traf sich am 23. November, um die Auswirkungen der EU-Datenschutz- und Nichtdiskriminierungsgesetze auf die Kirchen zu erörtern.

27. November 2017

Art. 17 AEUV-Dialog: COMECE in Tallinn mit dem EU-Ratsvorsitz

Webnews, 27/11/2017

Die COMECE organisierte gemeinsam mit ihren ökumenischen Partnern und der derzeitigen EU-Ratspräsidentschaft in Tallinn die Konferenz "Versicherung der Religionsfreiheit - Religion und Reichweite staatlicher Kontrolle" über die Rolle der Religion und der Kirchen in der Europäischen Union.

Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/