Saturday 26. September 2020

In ihren Verträgen bekennt sich die EU ausdrücklich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit, des Umweltschutzes und der Bekämpfung der Ursachen und Folgen des Klimawandels. Allerdings kommen diese Ziele immer wieder in Konflikt mit anderen Unionszielen, etwa dem wirtschaftlichen Wachstum, der Landwirtschafts- und der Industriepolitik. Seit 2008 beschäftigt sich COMECE ausführlich mit dem Thema Klimawandel und betont die Notwendigkeit einer ökologischen Umkehr und eines anderen und maßvolleren Lebensstiles. Mit seiner Enzyklika «Laudato si» und dem Konzept einer umfassenden Ökologie, die den Zusammenhang von Umweltschutz, Klimaschutz, Armutsbekämpfung, sozialer Gerechtigkeit, Wirtschaft und Politik herausstreicht, hat Papst Franziskus diesen Ansatz bestätigt und weitergeführt.

Lesen Sie unseren Factsheet

10. July 2020

Missbräuche in Unternehmen: Bischöfe fordern verbindliche Gesetzgebung zur Sorgfaltspflicht

Webnews, 10/07/2020

Der Präsident der COMECE, S.Em. Kardinal Jean-Claude Hollerich SJ und andere Bischofsdelegierte der COMECE unterzeichneten am Montag, den 6. Juli 2020, zusammen mit mehr als 110 katholischen Bischöfen aus aller Welt eine Erklärung "Jetzt brauchen wir mehr denn je eine obligatorische Sorgfaltspflicht in der Lieferkette, um den Missbrauch von Unternehmen zu stoppen und um globale Solidarität zu gewährleisten".

06. July 2020

Die Europäische Laudato Si'-Allianz (ELSi'A) sucht einen Projektkoordinator

Stellenangebot, 06/07/2020

Die Europäische Laudato Si'-Allianz (ELSi'A) sucht einen Projektkoordinator, der ihr Netzwerk im Namen ihrer Mitgliedsorganisationen koordinieren wird. Es handlet sich um eine Vollzeitstelle/5 Tage pro Woche, mit einem Jahresvertrag mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle ist in Brüssel.

29. May 2020

Dritter Laudato Si'-Reflexionstag: "Laudato Si' für einen gerechten Wiederaufbau"

Pressemitteilung, 29/05/2020

Fünf Jahre nach der Veröffentlichung der Enzyklika von Papst Franziskus über die "Sorge um unser gemeinsames Haus" veranstalteten Vertreter der europäischen Bischofskonferenzen sowie katholischer Organisationen am Donnerstag, den 28. Mai 2020, in Brüssel den dritten europäischen Laudato Si'-Reflexionstag.

Contact us
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Display:
http://www.comece.eu/