Freitag 18. April 2014
2005

Inhalt:

COMECE unterstreicht ihre Bereitschaft zu einem Engagement für Plan D

COMECE Press 18/11/2005

Wenn die EU ernsthaft mit den europäischen Bürgern kommunizieren will, sollten nicht die Kapazitäten der Kirche übersehen werden, als Gesprächspartner zu handeln. Dies war die Hauptbotschaft der Bischöfe der COMECE während ihrer Herbstvollversammlung vom 16 bis 18. November 2005 in Brüssel.

EU-Forschungsförderung und Ethik

COMECE Press 18/11/2005

Die Mitgliedstaaten haben sich im Rahmen der Lissabon-Strategie darauf verständigt, die Ausgaben für Forschung und Entwicklung bis zum Jahr 2010 erheblich zu erhöhen. Die EU-Institutionen verhandeln gegenwärtig über das 7. Forschungsrahmenprogramm und die entsprechenden spezifischen Programme.

Die Botschaft des 2. Vatikanischen Konzils für das heutige Europa in der Krise

COMECE Press 10/11/2005

Das vierzigjährige Jubiläum des 2. Vatikanischen Konzils und die Lehren, welche die Kirche in Europa zur Bewältigung der gegenwärtigen Krise der Europäischen Union daraus ziehen kann, stellen die Hauptthemen der Herbstvollversammlung dar, zu der die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE) vom 16. bis zum 18 November 2005 in Brüssel zusammen kommt.

Die EU muss in ihrer Migrations - und Asylpolitik die Menschenrechte respektieren, auf die sie sich beruft

COMECE Press 12/10/2005

Angesichts der eklatanten Menschenrechtsverletzungen in Ceuta und Melilla haben sich sechs Kirchen und christliche Organisationen schriftlich an den Rat für Justiz und Inneres gewandt, der am 12. Oktober zusammenkommt, um die Europäische Union aufzufordern, der Rhetorik, die sie hinsichtlich der Menschenrechte verwendet, umzusetzen und im Hinblick auf ihre Migrations- und Asylpolitik zu konkretisieren.

Bischöfe aus Europa und den Vereinigten Staaten treffen sich zur Förderung von Partnerschaft

COMECE Press 23/09/2005

Bei ihrem ersten Treffen dieser Art kamen Bischöfe der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE) und der Katholischen Bischofskonferenz der Vereinigten Staaten (USCCB) zusammen, um im Zusammenhang mit der transatlantischer Beziehung über einige der großen Probleme der Welt nachzudenken. Das Treffen fand vom 21.-23. September 2005 in Brüssel statt.

COMECE Präsident ruft zur sofortigen Freilassung von Erzbischof Jovan in Mazedonien auf.

COMECE Press 22/08/2005

Bischof Josef Homeyer, Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE), hat heute dem britischen Premierminister Tony Blair als amtierendem Präsidenten des Europäischen Rates, dem Hohen Vertreter für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, Javier Solana und dem Europäischen Kommissar für Erweiterung, Olli Rehn geschrieben, um sie auf die Verhaftung Erzbischofs Jovan Vraniskovski von Ohrid und Mazedonien  von Skopje vom 26. Juli 2005 in Mazedonien (FYROM) aufmerksam zu machen.

Erklärung anlässlich des Todes von Frère Roger Schutz-Marsuache, Gründer der Gemeinschaft von Taizé

COMECE Press 17/08/2005

Anlässlich des gewaltsamen Todes von Frère Roger Schutz-Marsuache am 16. August 2005 gibt der Generalsekretär der COMECE, Mgr Noël Treanor folgende Erklärung ab:

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 4     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Zusatzinhalt:

COMECE | 19, Square de Meeûs | B-1050 Bruxelles | T + 32(0)2 235 05 10
http://www.comece.eu/