Freitag 19. Dezember 2014
2006

Inhalt:

Endgültige Verabschiedung des 7. Forschungsrahmenprogramms

COMECE Press 22/12/2006

Anlässlich der endgültigen Verabschiedung des 7. Forschungsrahmenprogramms am 18. Dezember und der Spezifischen Forschungsprogramme am 20. Dezember 2006 gab Mgr. Noel Treanor, Generalsekretär der COMECE, folgende Erklärung ab:

Werte als Schlüssel, um den Menschen in den Mittelpunkt der europäischen Einigung zu stellen

COMECE Press 11/12/2006

Diesen Montag, den 11. Dezember 2006, hat Bischof Adrianus van Luyn, Präsident der COMECE, den Beitrag der COMECE Bischöfe « Gemeinsame Werte – lebendige Quelle der europäischen Einigung » an die Präsidenten der europäischen Institutionen übermittelt.

Junge Europäer sprechen über die Werte Europas

COMECE Press 30/11/2006

Am Montag, den 27. November, ist der von den Bischöfen der COMECE eingesetzte Weisenrat zu seiner zweiten Sitzung zusammengetreten. Der Ort des Treffens war erneut das Sekretariat der COMECE in Brüssel. Im zweiten Teil der Tagung kam es zu einem Austausch mit jungen Europäern.

Den Rahmen für die Zukunft der Sozial- und Gesundheitsdienstleistungen schaffen: Ein Beitrag der Kirchen und kirchlichen Organisationen

COMECE Press 20/10/2006

Kirchen und kirchliche Organisationen wie Caritas und Diakonie sind wichtige Erbringer von Sozial- und Gesundheitsdienstleistungen in der Europäischen Union. In einem Dialog-Seminar mit der Europäischen Kommission bekräftigten sie ihr Engagement für die Erbringung von Sozial- und  Gesundheitsdienstleistungen, um den europäischen Bürgern und dem Gemeinwohl der EU zu dienen.

50 Jahre Römische Verträge, Welche Werte für die Europäische Union?

COMECE Press 13/10/2006

Die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE) organisiert vom 23. – 25. März 2007 in Rom einen europäischen Kongress anlässlich des 50. Jahrestags der Unterzeichnung der Römischen Verträge. Das Thema des Kongresses, zu dem Bischöfe, katholische Bewegungen und religiöse Gemeinschaften, junge Christen und Vertreter anderer Kirchen eingeladen werden, sind die Werte der Europäischen Union. In Vorbereitung auf dieses Ereignis hat die COMECE vom  9. – 11. Oktober in Clermont-Ferrand in Frankreich ein Seminar zum historischen Kontext und zum Inhalt des am 25. März 1957 in Rom unterzeichneten EG-Vertrags durchgeführt. Zu dem Seminar « 50 Jahre Römische Verträge – Welche Werte für die Europäische Union » hatte Erzbischof Hippolyte Simon, der Erzbischof von Clermont und französischer Delegierter in der COMECE, in das Begegnungshaus seiner Diözese eingeladen.

Erstes Treffen des Weisenrates gestern

COMECE Press 12/09/2006

Prälat Noël Treanor, Generalsekretär der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft hat gestern bei einer Pressekonferenz den Weisenrat vorgestellt, der von der COMECE eingesetzt wurde, um einen für März 2007 in Rom geplanten Kongress anlässlich des 50. Jahrestags der Unterzeichnung der Römischen Verträge vorzubereiten. Der Rat, der sich aus 25 Persönlichkeiten aus 20 Mitgliedsstaaten der EU zusammensetzt (vgl die beigefügte Liste) wurde damit beauftragt, einen Bericht über die Werte der Europäischen Union zu verfassen. Die europäischen Bischöfe erhoffen sich von dem Bericht eine Verdeutlichung der der europäischen Einigung zu Grunde liegenden Wertegemeinschaft.

Vorstellung des von den EU-Bischöfen berufenen Rates der Weisen

COMECE 4/09/2006

In Vorbereitung auf den 50. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März 2007 haben die Bischöfe der Kommission der Bischofskonferenzen (COMECE) einen Rat der Weisen eingesetzt und mit der Erstellung eines Berichts zur Bedeutung ethischer Werte für die europäische Einigung beauftragt. Von diesem Bericht erhoffen sich die Bischöfe einen.

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Zusatzinhalt:

COMECE | 19, Square de Meeûs | B-1050 Bruxelles | T + 32(0)2 235 05 10
http://www.comece.eu/