Dienstag 25. Juni 2019
Religions- freiheit

COMECE setzt sich für eine ambitionierte und kohärente Politik der Menschenrechte ein, die auf der transzendenten Würde eines jeden Menschen basiert. Es teilt die Sicht, dass das unabdingbare Grundrecht auf Religionsfreiheit den Eckpfeiler aller Menschenrechte bildet. COMECE unterstützt die Auffassung, dass EU-Entscheidungsträger und Beamte ein besonderes Augenmerk auf dieses Grundrecht, insbesondere im Bereich der Auswärtigen Angelegenheiten der EU, legen sollten. Um Religionsfreiheit, und im Allgemeinen, Frieden, Gerechtigkeit und Freiheit zu fördern, beteiligt sich die COMECE auch am ökumenischen, interkulturellen und interreligiösen Dialog. 

Lesen Sie unseren Factsheet.

14. Juni 2019

COMECE-Präsidium trifft Papst Franziskus

Webnews, 14/06/2019

Nach den Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019empfing Papst Franziskus das COMECE-Präsidium und diskutierte mit ihnen die künftigen Herausforderungen für den Dialog der Kirche mit der EU.

20. Mai 2019

Die COMECE begleitet den chaldäischen Patriarchen von Bagdad bei seinem Besuch der EU

Webnews, 20/05/2019

Die COMECE begleitete Seine Seligkeit Kardinal Louis Raphaël Sako I., Patriarch der chaldäisch-katholischen Kirche,bei seinem zweitägigen Besuch in Europa. Der Kardinal traf sich mit Vertretern der EU und politischen Entscheidungsträgern bezüglich des Wiederaufbaus des Irak und befasste sich mit der Herausforderung der Aussöhnung unter den Irakern.

08. April 2019

Die COMECE fordert die EU auf, eine langfristige Widerstandsfähigkeit in Syrien zu fördern

Webnews, 08/04/2019

Die COMECE fordert die EU auf, die syrische Bevölkerung dabei zu unterstützen, ihre unmittelbaren humanitären Bedürfnisse zu befriedigen und ihre langfristige Widerstandsfähigkeit zu fördern. Dieser Aufruf erfolgte am Mittwoch, den 3. April 2019, während der Konferenz „Der nächste Tag in Syrien: ein Weg zur Widerstandsfähigkeit der syrischen Bevölkerung“, die im Europäischen Parlament von der COMECE und ihren ökumenischen und politischen Partnern mitorganisiert wurde.

Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/