Thursday 28. October 2021
2011

Herbstsvollversammlung 26.-28. Oktober

 

Die Herbstsvollversammlung der COMECE findet von Mittwoch, den 26. Oktober 2011, bis Freitag, den 28. Oktober 2011 in Brüssel statt. Das Hauptthema der Plenarversammlung, an der voraussichtlich 23 Bischöfe teilnehmen werden, ist der „Die Finanzkrise und die Zukunft der Europäischen Integration“ gewidmet.

 

Die Bischöfe werden die wirtschaftlichen und politischen Ursprünge der Schuldenkrise in Europa sowie die Instrumente, die zur Bekämpfung dieser Krise aufgestellt worden sind, analysieren. Sie werden auch über Vertrauen, als Schlüsselfaktor zur Lösung der Krise in einem politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichem Kontext, reflektieren.

 

Referenten für das Hauptthema sind:

 

- Herr Peter Wagner, Referatsleiter, Task Force für Griechenland, EU- Kommission;

- Prof. Dr. Lans Bovenberg, Universität Tilburg (Niederlande)

- Dr. Emmanuel van der Mensbrugghe, Direktor der Europäischen Vertretungen des Internationalen Währungsfonds

- Herr Jean-Pierre Jouyet, Vorsitzender der Französischen Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte

 

Progamm und Teilnehmerliste sind im PDF hier abrufbar

 

COMECE Plenarversammlungen sind nicht öffentlich.

 

Es findet diesmal keine Abschlusspressekonferenz statt. Die abschließende Pressemeldung wird aber – wie üblich – am Freitagmittag veröffentlicht.

 

 

Für Interviewanfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Johanna Touzel, Pressesprecherin der COMECE unter:

Tel +32 (0)2 235 05 15             johanna.touzel@comece.eu

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 (0) 2 235 05 15
Contact us
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Display:
http://www.comece.eu/