Sunday 26. May 2019
2013

« Migration und Integration » ist das Hauptthema der COMECE–Vollversammlung, die vom Mittwoch, den 13. November, bis Freitag, den 15. November 2013, in Brüssel stattfindet. In seiner Eröffnungsrede stellte Kardinal Marx fest:

 

"In der EU wächst zunehmend die Einsicht, dass die traditionellen Lösungen in der gegenwärtigen Krise nicht greifen. Wachstumszahlen, die von voran stehenden Finanzjournalisten und Zeitungen wie "Financial Times" oder "The Economist" als Indikatoren einer wirtschaftlichen Erholung begrüßt werden, reflektieren nicht länger die tatsächliche wirtschaftliche Situation in den meisten Ländern.

 

Es ist eine Tatsache, dass weder Staatsmänner, noch Politiker oder Beamte wissen wie wir aus der Krise kommen können. Es gibt nur wenig kreatives Denken, das jene ethischen Prinzipien berücksichtigt, die an der Basis einer freien, offenen, demokratischen, wohlfahrenden und gerechten Gesellschaft stehen. Wir müssen darüber nachdenken, ob nicht gerade hier die Kirche ihren Beitrag leisten könnte."

 

Hier die gesamte Rede zum im PDF weiterlesen

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 2 235 05 15
Contact us
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Display:
http://www.comece.eu/