Samstag 6. März 2021
Aktuelle Pressemeldungen
03. März 2021

Die Europäische Sonntagsallianz veröffentlicht eine Erklärung zur synchronisierten Freizeit in der EU

Webnews, 03/03/2021

Die Europäische Sonntagsallianz fordert die politischen Entscheidungsträger in der EU auf, "synchronisierte Freizeit als Priorität auf die sozialpolitische Agenda zu setzen". In einer am Mittwoch, den 3. März 2021, veröffentlichten Erklärung ermutigt die Allianz - deren Mitglied die COMECE ist - die EU-Kommission, ihren bevorstehenden Vorschlag für eine Richtlinie über ein Recht auf Nichterreichbarkeit mit Artikel 2 der Sozialcharta des Europarates in Einklang zu bringen.

25. Februar 2021

EU-Bischöfe wenden sich an den Parlamentspräsidenten bezüglich der jüngsten Resolution zum Gesetz über den Schwangerschaftsabbruch in Polen

Pressemitteilung, 25/02/2021

Das Präsidium der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) wendet sich in einem Brief an den Präsidenten des Europäischen Parlaments, David Sassoli, bezüglich der Resolution des Europäischen Parlaments vom 26. November 2020 zur rechtlichen Lage der Abtreibung in Polen.

23. Februar 2021

EU-Grundprinzipien fordern Impfstoff-Gerechtigkeit

Pressemitteilung, 23/02/2021

Die Kommission der Bischofskonferenzen in der Europäischen Union (COMECE) und Caritas Europa fordern die EU-Institutionen auf, den Zugang zu Impfstoffen für alle zu gewährleisten und eine "weitreichende Impfung nicht nur für Europas eigene Sicherheit und Schutz, sondern auch für die globale öffentliche Gesundheit als öffentliches Gut" zu fördern.

16. Februar 2021

COMECE-FAFCE gemeinsames Webinar zum Thema "Die Älteren und die Zukunft Europas"

Veranstaltung, 16/02/2021

Nach der Veröffentlichung eines gemeinsamen Reflexionspapiers zum Thema "The Elderly and the Future of Europe" freuen sich die COMECE und die Föderation der katholischen Familienverbände in Europa (FAFCE), Sie zu einer Online-Veranstaltung einzuladen, um über die Rolle der älteren Menschen im Kontext von Pandemie und demographischem Wandel zu diskutieren. Die Veranstaltung findet am Montag, den 1. März 2021, von 15:00 bis 16:15 Uhr statt.

10. Februar 2021

COMECE beteiligt sich an der EU-Konsultation zur Sorgfaltspflicht von Unternehmen

Webnews, 10/02/2021

COMECE begrüßt die von der EU vorgeschlagene Initiative, Unternehmen für Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden in ihren Lieferketten haftbar zu machen, und fordert einen ehrgeizigen Ansatz, um Opfern von unternehmerischem Missbrauch einen effektiven Zugang zur Justiz zu ermöglichen. Der Beitrag (Zusammenfassung hier verfügbar) wurde gemeinsam mit CIDSE, Pax Christi International und Justitia et Pax Europa ausgearbeitet.

08. Februar 2021

Webinar "Menschenwürde und Resilienz: Migranten und Aufnahmegemeinschaften"

Veranstaltung, 08/02/2021

COMECE lädt Sie zur Teilnahme am Webinar "Human Dignity and Resilience: Migrants and Hosting Communities“ ein, das zusammen mit der Gemeinschaft S. Egidio am Mittwoch, den 17. Februar 2021, von 16:00 bis 17:30 Uhr MEZ stattfinden wird.

29. Januar 2021

Dialog zwischen Kirchen und der EU: Ökumenische Delegation trifft sich mit portugiesischer EU-Ratspräsidentschaft

Pressemitteilung, 29/01/2021

Eine ökumenische Delegation der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) und der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) nahm am 28. Januar 2021 an einem Online-Treffen mit Herrn Nuno Brito, dem Ständigen Vertreter Portugals bei der Europäischen Union, um sich über die Prioritäten der portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft auszutauschen.

Pressekontakt:

Alessandro Di Maio

Communications Officer E-mail Kontakt Tel.: +32 (0) 2 235 05 15
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/