Montag 29. Mai 2017
Dialog mit den EU-Institutionen

Dialog zwischen den EU-Institutionen und Kirchen und Religionsgemeinschaften oder Vereinigungen stützt sich auf Artikel 17 (3) des Vertrags über die Arbeitsweise der EU. Dieser Dialog gründet sich auf die Anerkennung der Identität und des besonderen Beitrags der vorgenannten Akteure. Dialog ex-Artikel 17 (3) AEUV baut auf einer konsolidierten Praxis auf , die für Verbesserung und weitere Verstärkung dank der im EU-Primärrecht vorgesehenen Rechtsgrundlage offen bleibt. Das COMECE -Sekretariat ist ein aktiver Partner der EU-Institutionen in diesem Dialog-Prozess und in dessen weiterer Umsetzung.

30. Oktober 2017

Ansprachen von Papst Franziskus zu Europa

Referenzdokumente

Seit 2014 hat sich Papst Franziskus in mehreren Ansprachen zum Thema Europa geaüssert.

18. Mai 2017

"Rethinking Europe": COMECE traf sich mit Papst Franziskus

Press, 17/05/2017

Am vergangenen Dienstag hat Papst Franziskus das Präsidium der COMECE im Gästehaus Santa Martha im Vatikan getroffen, um über die Vorbereitung von «Europa neu denken», dem hochrangigen Dialogforum zu sprechen, das COMECE gemeinsam mit dem Heiligen Stuhl im Oktober 2017 in Rom veranstalten wird.

09. Mai 2017
EPRS - Presentation of the book ' Dictionary of religions - Contribution of research to interreligious dialogue '

9. Mai: Die Kirchen fordern die Christen auf, sich politisch zu engagieren

Webnews 09/05/2017

"Heute ist Europa an einer Kreuzung: es kann wieder zusammen kommen oder aufbrechen. Die katholische Kirche betrachtet dies auch für eine wichtige, grundlegende Zeit für den Aufbau von Frieden und Solidarität zwischen verschiedenen Völkern und Staaten." In einem Interview mit AgenSIR spricht Fr Olivier Poquillon OP, Generalsekretär der COMECE zum Anlass des 9. Mai, dem Tag des Festes Europa.

Referent:

Alessandro Calcagno

Juristischer Referent für Grundrechte und Fragen zum Artikel 17 AEUV Sekretär der Kommission für...
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/