Freitag 22. November 2019
Dialog mit den EU-Institutionen

Dialog zwischen den EU-Institutionen und Kirchen und Religionsgemeinschaften oder Vereinigungen stützt sich auf Artikel 17 (3) des Vertrags über die Arbeitsweise der EU. Dieser Dialog gründet sich auf die Anerkennung der Identität und des besonderen Beitrags der vorgenannten Akteure. Dialog ex-Artikel 17 (3) AEUV baut auf einer konsolidierten Praxis auf , die für Verbesserung und weitere Verstärkung dank der im EU-Primärrecht vorgesehenen Rechtsgrundlage offen bleibt. Das COMECE -Sekretariat ist ein aktiver Partner der EU-Institutionen in diesem Dialog-Prozess und in dessen weiterer Umsetzung.

15. November 2019

Welttag der Armen 2019: COMECE und Caritas Europa fordern die EU auf, die strukturellen Ursachen von Armut zu beseitigen

Pressemitteilung, 15/11/2019

Aus Anlass des Welttags der Armen, der am Sonntag, 17. November 2019, begangen wird, fordern COMECE und Caritas Europa die EU und ihre Mitgliedstaaten auf, durch gezielte politische Maßnahmen die strukturellen Ursachen von Armut und sozialer Ausgrenzung zu bekämpfen und die ganzheitliche Entwicklung des Menschen zu fördern.

15. Oktober 2019
General view of the meeting

Die COMECE-Herbstvollversammlung 2019 fokussiert sich auf eine EU-Umweltpolitik für Personen, Familien und Gemeinschaften

Pressemitteilung, 15/10/2019

Delegierte der Bischofskonferenzen der Europäischen Union werden sich am 23. und 25. Oktober 2019 in Brüssel versammeln, um an der Herbstvollversammlung 2019 der COMECE teilzunehmen, unter dem Vorsitz von S. Em. Kard. Jean-Claude Hollerich S.J., Präsident der COMECE.

15. Juli 2019

Beitrag von COMECE und CEC zur finnischen EU-Ratspräsidentschaft

15/07/2019

Referent:

Alessandro Calcagno

Stellvertretender Generalsekretär Juristischer Referent für Grundrechte und Fragen zum Artikel 17...
Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/