Montag 10. Dezember 2018
Unsere Mitgliedsbischöfe

Slowenien

 

Mons. Dr. Franc Šuštar wurde am 27. April 1959 in Ljubljana, in Slowenien, geboren. Die Theologie studierte er in Ljubljana und in Rom am päpstlichen Kollegium Germanicum. Am 29. Juni 1985 wurde er in Ljubljana zum Priester geweiht. Sein Studium an der päpstlichen Universität Gregoriana in Rom beendete er im Jahr 1990 mit dem Doktorat über die Neuevangelisierung.

 

Nach dem Studium und der Priesterweihe war er als Kaplan und Pfarrer in verschiedenen Pfarreien tätig. 14 Jahre war er Rektor des Priesterseminars in Ljubljana. In seinem Priesteramt wirkte er in Diözesanräten und Kommissionen mit, besonders im Bereich der geistlichen Berufungen.

 

Am 7. Februar 2015 wurde er vom Papst Franziskus zum Weibischof von Ljubljana ernannt. Seine Bischofsweihe erfolgte am 15. März 2015. In der Erzdiözese Ljubljana verrichtet er die Aufgaben des Generalvikars.

 

Seit Juni 2015 ist Mgr. Šuštar Mitglied der COMECE.

 

Slowenische Bischofskonferenz

 

Kontaktieren Sie uns
19, Square de Meeûs
B-1050 Bruxelles
T + 32(0)2 235 05 10
Darstellung:
http://www.comece.eu/